Mit der Hauptgeschäftsführerin Andrea Belegante und Patrick Birnesser, Referent für Wirtschafts- und Sozialpolitik, konnte ich mich in München u.a. über wichtige umwelt- und verbraucherschutzpolitische Themen austauschen. Beispielsweise ging es um alternative Lösungen zum Coffee-to-go-Becher, die Reduktion von Lebensmittelverschwendung oder die EU-Plastikrichtlinie. 

Ein sehr angenehmes und informatives Gespräch!