Wochen voller spannender Begegnungen

In den Wochen vor der Osterpause durfte ich wieder viele interessante Menschen treffen und zahlreiche sehr informative Gespräche führen. Danke dafür u. a. an die Vertreter des BUND e. V., der Vereinigung der Rundholzhändler und Forstdienstleister e. V., des Verbands der Bayerischen Entsorgungsunternehmen e. V., des Montessori Landesverbands Bayern e. V., des Verbands der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern-Thüringen e. V. sowie der Max Bögl Wind AG.

Außerdem war ich zu Gast beim Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller, mit dem ich mich u. a.  über die Elektrifizierung der Bahnstrecke und den barrierefreien Ausbau von Bahnhöfen als zentrale Themen der gesamten Nördlichen Oberpfalz austauschen konnte.

Auch dem Maschinenring Neustadt/WN und der Firma Green Energy Max Zintl GmbH aus Mitterteich habe ich einen Besuch abgestattet. Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von den vielen großartigen Innovationen aus der Oberpfalz.

Last but not least standen – neben anderen schönen Veranstaltungen – der Girl`s Day 2019, ein Besuch in Almesbach mit meinem Team, der Jahresempfang des Landesverbandes Süddeutschland des Deutschen Bundeswehrverbandes in Cham, die Verleihung des Heimatpreises Nordbayern sowie ein Besuch beim Arbeitskreis Mundart auf dem Programm.

Mit vielen positiven Eindrücken ging es dann in die Osterferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.